Alternative Stage 2016

Auch 2016 fand wieder die alljährliche Alternative Stage in Lünen statt. In diesem Jahr rutschte das kleine aber feine Openair-Festival jedoch in den Sommermonat Juli. Der Grund dafür: Zur 675-Jahrfeier der Stadt Lünen wurde die Alternative Stage erstmals Teil des Brinkhoffs Brunnenfestivals, das am 08. und 09.07.2016 über die Bühne ging. In den Vorjahren hatte die Alternative Stage stets Anfang September im Rahmen des Stadtfests Lünsche Mess stattgefunden. Ansonsten blieb aber alles beim Alten: Das Open Air lief wie gewohnt unter dem Motto „umsonst und draußen“, auch an der Location und dem ganzen Drumherum änderte sich (glücklicherweise) nichts. Auch das Wetter spielte fleißig mit und bei reichlich Sonnenschein konnte ein merkliches Besucherplus verzeichnet werden.

An den beiden Festivaltagen traten auch dieses Mal wieder allerhand abwechslungsreiche lokale und überregional bekannte Bands auf. Insgesamt waren dieses Mal 13 grundverschiedene Bands dabei! Headliner am Freitag waren die belgischen Speed-Thrasher von Evil Invaders, die den Pfarrer-Bremer-Platz sprichwörtlich in Schutt, Asche und (auch das gehört zu einem Konzert der Belgier) massig Nebel legten. Aber auch das Vorprogramm konnte sich mehr als sehen lassen: Die Punkrocker von Tony Gorilla sowie die Metalcore-Kombo Fighting Chance – beide gehören quasi zum Alternative-Stage-Inventar und sind beileibe keine Unbekannten in Lünen – sorgten für ordentlich Stimmung und Bewegung vor der Bühne. Außerdem mit dabei waren noch Red Ivy (Alternative), Steeldrive (Hard Rock) und They Promised Me Ponies (Hardcore).

Der Samstag trumpfte darüber hinaus gleich mit einem waschechten Doppel-Headliner auf: Neben den Ska-Urgesteinen Rantanplan aus St. Pauli waren auch die Horror-Punker von The Other, die eine absolut sehenswerte Show ablieferten, mit von der Partie! Ebenfalls feinen Ska boten die Awesome Scampis. Als Kontrastprogramm standen May The Force Be With You mit einem Mix aus Hardcore/Thrash sowie die Glam Rocker von Skapa Flöw auf der Bühne. Eröffnet wurde der Samstag von den Heavy-Rockern Tyler Leads, die einen überraschend guten Auftakt hinlegten, gefolgt von den Punkrockern Effektief.

Hier findet Ihr meine Fotostrecken von allen Bands der Alternative Stage 2016.
Mit einem Klick auf die Bandnamen springt Ihr direkt zur jeweiligen Galerie:

Fotos von Tag 1:

They Promised Me Ponies

Setlist:

Lipcoast Attitude
Forgotten Districts
Highger State Of Consciousness
24/7
Zero-Eight-Fifteen
Emptiness
No Excuse
Violence Is Golden
Party Hard
Woof
False Pride

Links zu They Promised Me Ponies: Facebook

Red Ivy

Links zu Red Ivy: Facebook

Steeldrive

Links zu Steeldrive: Offizielle Homepage | Facebook

Fighting Chance

Links zu Fighting Chance: Facebook

Tony Gorilla

Links zu Tony Gorilla: Offizielle Homepage | Facebook

Evil Invaders

Links zu Evil Invaders: Offizielle Homepage | Facebook

Fotos von Tag 2:

Tyler Leads

Setlist:

Tyler Leads
Hellhounds
Fever Dance
Dreameater
Mammoth
Undesired Numb
Call Of The Wild
Big City Blues
Burning Smoke

Links zu Tyler Leads: Facebook

Effektief

Links zu Effektief: Offizielle Homepage | Facebook

Skapa Flöw

Setlist:

Skapa Flöw
Starting Over
Love Without Love
Dead On The Streets
The Nightmare Is Real
U69
No Risk No Fun
Defloration Situation

Links zu Skapa Flöw: Facebook

May The Force Be With You

Links zu May The Force Be With You: Facebook

Awesome Scampis

Links zu Awesome Scampis: Offizielle Homepage | Facebook

The Other

Links zu The Other: Offizielle Homepage | Facebook

Rantanplan

Links zu Rantanplan: Offizielle Homepage | Facebook

Hinweis an alle fotografierten Bands und Musiker:

Diese und einige weitere Fotos könnt ihr hier kostenlos herunterladen. Zugangsdaten bitte direkt bei mir per Kontaktformular oder bei den Veranstaltern der Alternative Stage anfordern.

Alle weiteren Infos bekommt ihr auf der offiziellen Facebook-Seite der Alternative Stage.

Veröffentlicht in: Blog,Konzertberichte mit den Schlagworten: ,,,,,,,,,,,,,,,,,,.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.