Haus Langendonk

Haus Langendonk ist die Ruine einer ehemaligen Wasserburg am Niederrhein. Gegenwärtig sind nur noch Reste eines Turms vorhanden, der im heutigen Gelderner Ortsteil Aengenesch steht.

Burg Angermund

Burg Angermund ist eine Wasserburg am Angerbach im Düsseldorfer Stadtteil Angermund. Sie zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern Düsseldorfs.

Burg Hüls

Bei Burg Hüls handelt es sich um die Ruine einer Wasserburg im Krefelder Stadtteil Hüls, die ab 1455 errichtet wurde.

Burg Gemen

In dem auf zwei Inseln erbauten imposanten Wasserschloss, das aus einer über 900 Jahre alten Burganlage hervorgegangen ist, betreibt das Bistum Münster heute eine Jugendbildungsstätte.

Haus Lüttinghof

Haus Lüttinghof, eine Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, ist das älteste Baudenkmal der Stadt Gelsenkirchen.

Burg Kempen

Burg Kempen ist eine ehemalige Landesburg der Erzbischöfe von Köln und gilt als besterhaltene kurkölnische Burg des 14. Jahrhunderts.

Burg Brüggen

Burg Brüggen wurde im 13. Jahrhundert erbaut und war einst die bedeutendste Burg im Norden des Herzogtums Jülich.

Burg Altendorf

Die Ruine der im 12. Jahrhundert erbauten Burg Altendorf in Essen stellt ein seltenes Beispiel einer Höhenwasserburg dar. Gleichzeitig ist der erhaltene Wohn- und Wehrturm der größte seiner Art zwischen Rhein und Weser.

Burg Linn

Burg Linn ist eine im 12. Jahrhundert errichtete Wasserburg in Krefeld. Das Objekt bietet heute ein authentisches Bild einer mittelalterlichen Burg mit Bergfried, Zinnen, Wassergraben, Türmen, Burgverlies, Kapelle, Palas und einer intakten Vorburg.