Essen-Margarethenhöhe

Vor einigen Tagen habe ich bei herrlichem Sonnenschein der Margarethenhöhe in Essen einen kleinen Besuch abgestattet und fleißig fotografiert. Ein paar wissenswerte Informationen zur Geschiche: Die Siedlung Margarethenhöhe wurde von 1906 bis 1938 von dem Architekten Georg Metzendorf im Auftrag der Stifterin Maragethe Krupp gebaut. Die Margarethenhöhe gilt aufgrund ihrer Bauweise und der guten Lage mitten […]

Tiger and Turtle

Tiger and Turtle heißt die neue Landmarke der Stadt Duisburg, die das Zeug hat, zu dem Vorzeige-Wahrzeichen schlechtweg zu werden. Der Andrang ist jedenfalls riesig. Nach der Eröffnung vor rund einer Woche strömten die Besucher auch an diesem Wochenende bei schönstem Herbstwetter wieder zu Hunderten auf die Heinrich-Hildebrand-Höhe in Angerpark, die von nun an auch unter […]

Tierpark Bochum

Der Bochumer Tierpark liegt in zentraler Lage und ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Als das Wetter letztens zumindest für einen Tag trocken blieb, war es also an der Zeit, dem Tierpark einen ersten Besuch abzustatten. Die Vorteile des Bochumer Tierparks liegen auf der Hand : Er […]

Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen wurde als Wissenschaftspark Rheinelbe im Rahmen Internationalen Bauausstellung Emscher-Park errichtet. Besonders auffällig ist das 300 Meter lange Gebäude mit einer komplett verglasten Fassade, die in der Dunkelheit in verschiedenen Farben beleuchtet wird. Auf dem gesamten Dach liefert eine Solaranlage Energie. In den angegliederten Bürogebäuden haben sich diverse Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen […]

Zeche Nordstern & Nordsternpark

Bei dem super Wetter heute wollte ich endlich mal der Zeche Nordstern sowie dem angrenzenden Nordsternpark einen Besuch abstatten – beim Abschiedsfest der Kulturhauptstadt 2010 hatte ich nämlich keine Eintrittskarten mehr bekommen und war stattdessen zur Abschlussveranstaltung am SANAA-Gebäude gefahren. Die stillgelegte Zeche Nordstern fällt heute vor allem durch die (in der Realität viel kleiner […]

Ruhr 2010 Finale in Essen

Am 18.12.2010 fand das Finale der Kulturmetropole Ruhr 2010 statt in vier Städten gleichzeitig statt: Gelsenkirchen, Duisburg, Dortmund und natürlich Essen, die Kulturhauptstadt 2010, buhlten um die Gunst der Besucher. Auf der Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde beispielsweise die Herkules-Statue auf den Förderturm gesetzt. Außerdem wurde die komplette Zeche in Form eines alten Raddampfers aufwändig […]

Landschaftspark Duisburg-Nord

Der Landschaftspark Duisburg-Nord beheimatet auf einem ca. 200 Hektar großen Areal das stillgelegte Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich. Angelegt wurde der Park im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (IBA). Das Hüttenwerk produzierte von der Inbetriebnahme im Jahr 1901 bis 1985 mit insgesamt fünf Hochöfen Roheisen. Allerdings wurden zwei Hochöfen bereits 1968 bzw. 1970 abgerissen. 1982 wurden […]

WM 2010 – so feiert das Ruhrgebiet

Was war das für eine Überraschung bei der Fußballweltmeisterschaft 2010! Der unerfahrenen, jungen Mannschaft unter Bundestrainer Joachim Löw hatten viele Fans nicht einmal das Weiterkommen ins Achtelfinale zugetraut. Doch bereits nach den ersten drei Spielen in der Gruppenphase konnte die Nationalelf durch ihre erfrischende Spielweise überzeugen. Und schon nach dem ersten Spiel gab es lange […]

Still-Leben A40

Das Still-Leben auf der A40: Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres wurde die Autobahn 40 am 18. Juli 2010 auf 60 Kilometer Länge zwischen Duisburg und Dortmund für einen Tag gesperrt und für Fußgänger bzw. Radfahrer/Skater geöffnet. Während die Besucher auf der einen Spur die – wenn man so will – längste Theke der Welt mit allerlei […]